Toggle FullScreen

Völs – Seis – Kastelruth – Wolkenstein

Völs – Seis – Kastelruth – Wolkenstein

Ach wie schön ist doch die Landschaft hierzulande! Man muss nur seine Augen aufmachen und sich einmal im Kreis drehen. Berge, Seen, Wälder und und und. Man muss keine teuren Reisen machen um etwas Besonderes zu sehen. Setzt euch einfach mal ins Auto und macht einen Abstecher in die Dolomiten. Nehmt euch reichlich Zeit mit im Gepäck und meidet vielbefahrene Straßen. Am besten sind Passstraßen die hoch nach oben führen und schon auf dem Weg dorthin euch jede Menge Panorama zeigen.

Ich bin ein Freund von schnell von A nach B kommen und möglichst keinen Umweg machen, aber letztens wurde ich gezwungen die gewohnte Autobahn zu verlassen um über Völs am Schlern nach Seis, weiter nach Kastelruth und schließlich ins Grödner Tal nach Wolkenstein zu fahren. Da ich bereits vorher wusste, dass mich das erwarten würde habe ich mir die Kamera ins Gepäck gelegt um hin und wieder am Wegrand stehen zu bleiben und die Bergwelt einzufangen. Alle Bilder sind direkt am Straßenrand entstanden und haben weder Schneeschuhe noch Kletterkenntnisse erfordert. Ich muss sagen diese Entschleunigung aus dem Alltag hat richtig gut getan und hat mir wieder einmal gezeigt an was für einem schönen Fleck Erde wir uns befinden. Ich habe mir vorgenommen in Zukunft öfter mal, sollte es die Zeit irgendwie erlauben, die längere Variante zu wählen um einfach wieder einmal etwas Neues, vielleicht aber auch Bekanntes aus einer anderen Sicht zu sehen.

Viel Spaß mit den Bildern.

bergpanorama-9 bergpanorama-8 bergpanorama-7 bergpanorama-6 bergpanorama-5 bergpanorama-4 bergpanorama-3 bergpanorama-2 bergpanorama-1

Please like or share my Facebook-Fanpage:
Click here!


Schreibe einen Kommentar:

* Pflichtfeld