Toggle FullScreen

Test-Shooting mit meiner Frau

Wie bereits erwähnt wollte ich unbedingt ein Portrait-Shooting mit Steve Pelletier haben. Ganz so einfach war es nicht, was aber vielmehr an mir lag als an meinem Model. Den ganzen Winter über hatte ich dieses Bild im Kopf von einem Schwarz/Weiss Portrait, habe mich aber ehrlich gesagt nie so richtig getraut ihn darum zu fragen. Nun ja bevor er jetzt nach Hause (Montreal/Kanada) geflogen ist habe ich mich überwunden und Ihn danach gebeten und war dann auch überglücklich, dass er mir keine Abfuhr erteilt hat.

Da stand ich nun mit einem bevorstehendem und so gut wie keiner Ahnung wie ich zum gewünschten Bild kommen sollte. Equipment hatte ich, aber alles in Kombination noch nie getestet. Ich brauchte also ein Test-. Und wer sollte dafür besser geeignet sein als meine Frau. Diese stand mir geduldig Model und half mir gleichzeitig Vor- und Nachteile der verschiedenen Einstellungen zu erkennen. Schlussendlich hatten wir eine Menge Spaß und es wird sicherlich nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich meine Frau zum bitte. Seht aber selbst was dabei so rausgekommen ist.

Please like or share my Facebook-Fanpage:
Click here!


Dieser Artikel hat einen Kommentar:
  • Nenna schreibt:22.04.2012

    wow…die kann brüllen! eines der besten, weil das Licht so cool dahinter ausschaut!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar:

* Pflichtfeld