Toggle FullScreen

„La Parisa“

Lange ist es bereits her, dass wir die Familie meiner Frau in besucht haben. Vieles bereits wieder in Vergessenheit geraten.
Besonders in Erinnerung geblieben sind mir aber die Wohnhäuser mitten in der „Campagna“. Dort wo außer Olivenbäumen, Schafen, Pferden und Hunden sich weit und breit niemand blicken lies.
Eines dieser habe ich versucht ins richtige Licht zu setzen um euch mit den Fotos den Sizilianischen Flair etwas zu übermitteln. Beeindruckend dabei ist, dass dies einst ein Stall war, welcher in jahrelanger Selbstarbeit so umgebaut wurde.
Von einem Ansitz zu sprechen wäre ein wenig übertrieben, aber viel dazu fehlt wirklich nicht.
Seht selbst:

Please like or share my Facebook-Fanpage:
Click here!


Schreibe einen Kommentar:

* Pflichtfeld