Toggle FullScreen

Der König der Welt

Die Frühlingsmüdigkeit war dieses Jahr besonders schlimm und ich hatte irgendwie nie so richtig Lust nach draussen zu gehen zum Fotografieren.
Als es aber wärmer wurde und wir zu Mittag nach dem Essen in den Garten sind, kam sie wieder und was dabei entstanden ist sind wirklich schöne Erinnerungen.

Mein Sohn perfektionierte seine ersten Krabbelversuche und reitete anschließend auf seinem Schaukelpferd durch das saftige Grün der Wiese.
Es war wie ein Filmabspann, wenn der Reiter hoch zu Ross der Sonne entgegenreitet und auf einen wunderschönen Tag zurückblickt. Aber seht selbst:

Please like or share my Facebook-Fanpage:
Click here!


Schreibe einen Kommentar:

* Pflichtfeld